Damen 40

Termine und Ergebnisse

Saison 2021 und Vorschau Saison 2022

Nach einer coronabedingten Pause in 2020, konnten im Sommer 2021 unter Einhaltung gewisser Regeln endlich wieder Mannschaftsspiele stattfinden. Und diese verliefen für die Damen 40 äußerst erfolgreich. Mit Unterstützung der Damen 50, allen voran mit Birgit Paulo und Henrike Kessenbrock, konnten alle fünf Verbandsspiele deutlich gewonnen werden und der Aufstieg in die Bezirksoberliga war perfekt. Es waren ausnahmslos schöne Spieltage, mit tollem Wetter und netten Begegnungen.

Woche für Woche ist es beiden aktiven Damen Mannschaften gelungen, eine gute Aufstellung zu finden um damit die eigenen Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Denn es galt auch den Abstieg der Damen 50 aus der Württembergliga nicht zu gefährden.
Ein dickes Dankeschön an alle Damen 50, die uns auf und neben dem Platz zur Seite standen. Und unser besonderer Dank gilt unserem Trainer, Steffen Kaiser. Er konnte uns immer wieder motivieren, und war bei allen Verbandsspielen mit von der Partie. 

Es ist heute schon absehbar, dass es ohne die Unterstützung der Damen 50 auch in 2022 nicht funktionieren wird.  
Aus persönlichen Gründen wird uns eine Person in der kommenden Verbandsrunde nicht mehr als aktive Spielerin zur Verfügung stehen. Diese Entscheidung führt dazu, dass die Damen 40 momentan leider nur fünf Meldungen für eine 6er Mannschaft stellen können. Dennoch sind wir zuversichtlich, dass wir als homogene Einheit auch dieser Herausforderung gewachsen sein werden; weiterhin der Spass am Tennis im Vordergrund steht, und vielleicht auch wieder mit Erfolgen gekrönt werden kann. 
Und wer weiss – vielleicht dürfen wir uns auch wieder über Zuwachs freuen….

Katja Beuckmann